Stärken fördern, Vielfalt nutzen Stark in Ausbildung und Studium
Stärken fördern, Vielfalt nutzenStark in Ausbildung und Studium

Das Ausbildungszentrum der Bauindustrie in Hamm (ABZ) heißt Sie und Euch herzlich willkommen!

Sie oder Ihr möchtet etwas Neues lernen oder bereits vorhandene baufachliche Kenntnisse und Fähigkeiten weiterentwickeln? Wir vom Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW e.V. sind Spezialisten auf unserem Gebiet und geben unser Wissen gerne an Sie und Euch weiter.

 

Daher hat das Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW e.V. ein Projekt entwickelt, um insbesondere Jugendliche mit Migrationshintergrund auf ihren Weg zur und innerhalb der Ausbildung zu begleiten.

 

Das Projekt startete ursprünglich in Kerpen, ist aber auch jetzt fester Bestandteil in Hamm.

 

Ihr wolltet schon immer mal ein Praktikum "auf dem Bau" machen?

Kein Problem! Bei uns im ABZ Hamm bieten wir dreitägige "Schnupperpraktika" an!

 


Das erweiterte Projekt

Seit dem 1. Januar 2013 läuft das erweiterte Projekt  

 

Stärken fördern und Vielfalt nutzen:

Schaffung neuer Ausbildungsplätze für Jugendliche mit türkischem Hintergrund

 

auch im ABZ Hamm.

 

Das Projekt hat eine Laufzeit von 36 Monaten und wird administrativ durch die Bezirksregierung Arnsberg begleitet und unterstützt. Das Projekt wird durch das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales (MAIS) und durch Mittel des ESF-Fonds gefördert.

 

Mehr Informationen über das Projekt....

 

Duales Studium 2020

ABZ Kerpen:

AUSBILDUNG: 02237-5618-34

STUDIUM: 02237-5618-32

TÜRK: 02237-5618-18

 

Antworten zur neuen Berufsfachschule / Ausbildungsvorbereitung:

Schulsekretariat

02237-56 18 23

 

ABZ Essen: 0201-83441-13 

ABZ Hamm: 02381-395-116

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Berufsförderungswerk der Bauindustrie NRW gGmbH

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.